Wandern im Nationalpark Jasmund

Wandern an der Ostsee, Auf Schusters Rappen

Der Hochuferweg – Schönster Wanderweg des Nordens, so darf sich der Wanderweg im Nationalpark Jasmund seit kurzem nennen. Wandern ist als Sport auf der Insel Rügen noch nicht solange in den Köpfen. Mit Rügen und der Ostsee verbindet man doch wohl eher Segeln, Kiten oder Surfen. Doch Wander – und Tracking Fans aufgepasst. Rügen bietet nicht nur im Norden Möglichkeiten auf Schusters Rappen unterwegs zu sein. Auch der Südosten mit der Halbinsel Mönchgut bietet ideale Voraussetungen um das Wanderparadies Rügen zu erleben. Kommen Sie mal mit, wir laden Sie herzlich dazu ein die größte Insel von Deutschland auf Schusters Rappen zu erkunden.

Jasmund Wanderweg

Die Kreideküste der Insel Rügen

Das Mönchgut im Süden der Insel ist vor allem für Wanderfans etwas die noch nicht so lange diesen Sport betreiben. Von Göhren aus können Sie zum Beispiel einen wunderschönen Tagesausflug in Richtung Gager und Thiessow unternehmen. Dabei entdecken Sie vor allem die wunderschöne Naturlandschaft in ihrer vollen Pracht. Die Halbinsel ist fast ausschliesslich von Wasser umgeben. Kein Punkt ist weiter als 2 Kilometer vom Wasser entfernt. Die sanften Hügel und die flachen Strandabschnitte sind ideal um auch in Familie die Inselwelt zu entdecken. Das dabei der Spass nicht zu kurz kommen tut ist verständlich. Wer auf der Halbinsel Mönchgut wandert, für den haben wir hier noch ein paar Tipps auf Lager. Wandern sie doch mal in Richtung Alt Reddevitz. Hier finden Sie mit dem Naturparadies Teutennerg und der Hofbrennerei Strandburg zwei wirklich wunderschöne Ausflugsziele. Das Naturparadies Teutenberg ist eine der letzten Steuobstwiesen auf Rügen. Hier finden Sie zum Teil bis zu über 100 Jahre alte Apfelsorten, die man so auf Rügen wohl kaum noch findet. Ganz in der Nähe finden Sie Rügens erste und einzige Edeldestillerie. In der Strandburg wird der erste Wiskey von Mecklenburg Vorpommern, der Pommerngreif hergestellt.

Wandern Mönchgut Rügen

Blick vom Naturparadies Teutenberg in Alt Reddevitz nach Mariendorf

Hoch im Norden der Insel finden Sie das Eingangs erwähnte Wanderparadies Jasmund. Der kleinste Nationalpark von Deutschland überzeugt vor allem mit Panoramen die das Auge und den Geist beflügeln. Seit einiger Zeit stehen die Buchenwälder des Nationalparks unter dem Schutz der Unesco. Der Buchenwald des Nationalpark ist einer von 5 Buchenwälder die in Deutschland unter Schutz stehen.

Video Alte Buchenwälder von Deutschland

Wandern und entdecken auch Sie das die Ostsee Wandernregion ist. Gerade in den Monaten des Frühjahrs und des Herbstes bietet die Ostseeküste der Insel Rügen zahlreiche Möglichkeiten einen Wanderurlaub zu erleben. Wir wünschen Ihnen bei Ihrem Wanderurlaub auf der Insel Rügen viel Freude, besuchen Sie uns hier oben im Norden von Deutschland und geniessen Sie Ihre Zeit am Meer.

2 thoughts on “Wandern im Nationalpark Jasmund

  1. Pingback: Wanderungen auf der Halbinsel Mönchgut

  2. Pingback: Mit dem Hanomag die Insel Rügen entdecken

Comments are closed.